Audiolounge zur Langen DFS-Nacht 2017

Als ein Teil des Berliner Netzwerks Diskriminierungsfreie Szenen (DFS) haben wir dieses Jahr den Workshop-Tag im Aquarium in Berlin Kreuzberg mit unserer Audio-Lounge bereichert. Zu hören gabs aus unseren Ohren zehn Audios gegen den alltäglichen Wahnsinn, gegen Rassismus, Sexismus, Homo- und Trans*phobie, vielfach schon bewährte Beiträge unserer Trans*tonalen Ohrenfeste.

quEAR! hören und diskutieren zu Kaffee und Tee, bunten Schnittchen und leckerem Kuchen, bereitgestellt von Tristezza. War super!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.