Call 2015 abgeschlossen!

Unser Ruf nach künstlerischen Positionen zum Thema ECHOS UND NETZE ist alles andere als sang- und klanglos verhallt. Wir haben spannende Einreichungen bekommen, leider viel zu viele, sodass wir sie nicht alle berücksichtigen können.

Wer mithelfen will, quEAR! 2015 zu verwirklichen: wir freuen uns über Dein Interesse! Schreibe an info at quear dot org. Nur, was eigentlich ist quEAR!

(quEAR! dankt dem Transgenderradio für diesen Beitrag – gekürzte Fassung)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.